Montag, 27. Februar 2017

Herzlich willkommen beim Webauftritt des Kreismedienzentrums

Im Folgenden finden Sie die Dienstleistungen beschrieben, die Ihnen die Medienbildung an Ihrer Einrichtung erleichtern wird. Fordern Sie uns. Wir sind für Sie da.


noch WINTER


Sonntag, 29. Januar 2017

Fasnacht-Schließtage 2017

WEGEN SYSTEMUMSTELLUNG:
Bitte beachten Sie: Wir haben schon ab Mittwoch, den 22.2. geschlossen. Ab 6.3. sind wir wieder für Sie da.

Samstag, 28. Januar 2017

500 Jahre Reformation - STORM UND DER VERBOTENE BRIEF - ab 23. März 2017 im Kino!

Filmtipp:

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF von Regisseur Dennis Bots ist ein Kinder- und
Jugendfilm zur Reformation, der diese über die Person Luther hinaus als ein europäisches Phänomen beleuchtet. Pünktlich zum Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ erscheint STORM UND DER VERBOTENE BRIEF in den deutschen Kinos.

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs.

In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

Nach der Kinoauswertung wird es den Film auch im Kreismedienzentrum geben.

Samstag, 21. Januar 2017

Kamishibai-Workshop im KMZ am 21.03.

Themen des Workshops von 9:00 - 17:00 Uhr sind:
Referentin: Frau Guylène Colpron

- Geschichte des Kamishibai-Papier-Theaters
- Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten des Kamishibai-Theaters
- Tipps für die Praxis
- Erste Erfahrungen mit „Mitmach-Geschichten“
- Wesentliche Eigenschaften des Papiertheaters beachten
- Spezifischer Nutzen des Kamishibai-Theaters in der Sprach- und Kommunikationsförderung (Einführung)
- Praxis mit „abgeschlossenen“ Kamishibai-Geschichten
- Links und Literatur zu Kamishibai

Bitte melden Sie sich schnell an, da der Workshop schnell ausgebucht sein wird.

Mehr Infos finden Sie auf unserer Workshop-Seite.

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Die 11. SchulKinoWochen findet vom 16. März bis zum 22. März statt

ZUR ANMELDUNG
Mit dabei sind die Kinos in Freiburg: Friedrichsbau und das Kommunale Kino, sowie die Kinos im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Jogi-Kino (Bad Krozingen), Krone-Theater (Titisee-Neustadt), Central Theater (Müllheim) und die Engel Lichtspiele (Breisach).

Am 07.03. findet dazu von 14.30 Uhr - 17.00 Uhr ein Seminar „Filmbildung in der Sekundarstufe I anhand von Kurzfilmen“ statt. Das Seminar sind kostenfrei. Melden Sie sich hier an :-) Der Referent heißt Martin Rohé.

Dienstag, 20. Dezember 2016

SWR kooperiert mit KMZ Freiburg


Bei der vergangenen Kreistagssitzung in Breisach kooperierten das Kreismedienzentrum und der SWR zusammen. Das KMZ zeichnete sich für den Liveton verantwortlich. Dabei entstand dieses Bild :-) Dank an Karlheinz Schillingen und Bernhard Weber.

Dienstag, 1. November 2016

edupool: wie youtube für Lehrer - probieren Sie es

Es ist ganz einfach: Sie brauchen Ihre Schulnummer, Ihre Kundennummer und Ihr Passwort (bekommen Sie auch bei uns telefonisch 0761 - 2780 76), Sie loggen sich ein und los geht's. Ob streamen, buchen, zufahren lassen oder persönlich abholen. Alles ist möglich! Hier klicken!

Hier sind noch einige Video-Anleitungen aus NRW

Sie können auch weiterhin die bekannte Medienrecherche benutzen. Alles kein Problem.